News

Information COVID-19

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Lage bezüglich der Ausbreitung des COVID-19 Virus, möchten wir Sie über die derzeitige Situation bei Ancofer Stahlhandel informieren.

Zurzeit behalten wir unseren normalen Betrieb bei. Die Gesundheit und die Sicherheit unserer Mitarbeiter und der Besucher unseres Unternehmens sind uns wichtig. Die Umsetzung aller von der Bundesregierung bzw. dem Robert Koch Institut vorgeschriebenen und empfohlenen Maßnahmen sind für uns deshalb von größter Bedeutung.

Es besteht allerdings trotzdem die Möglichkeit, dass es aufgrund von Maßnahmen anderer Firmen und / oder anderen Ländern nicht möglich ist, Ihre Bestellung (pünktlich) auszuliefern. Wir bitten um Ihr Verständnis in dieser Angelegenheit. Wir werden versuchen Sie so gut wie möglich darüber zu informieren. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihren aktuellen und zukünftigen Bestellungen.

Maßnahmen:

  • Wir befolgen alle Ratschläge und erwarten dies auch von jedem, der uns besucht (Händewaschen, Niesen / Husten in den Ellbogen, Abstand von 1,5 Metern).

  • Zusätzlich zur Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern zueinander bitten wir die Fahrer in ihren Fahrzeugen zu warten. Nur die Fahrer, deren Fahrzeuge gerade beladen werden, sollen ihr Fahrzeug verlassen und auf den Mindestabstand achten.

  • Wir unterschreiben Lieferpapiere nur mit unserem eigenen Stift und ohne Kontakt zu den Fahrern. Wenn dies nicht möglich ist, werden wir nicht unterschreiben.

  • Mitarbeiter und Besucher mit Anzeichen von Krankheit werden gebeten, zu Hause zu bleiben.


Wenn Änderungen und / oder zusätzliche Maßnahmen erforderlich sind, werden wir Sie informieren. Die Situation ist außergewöhnlich und erfordert gemeinsame Anstrengungen. Wir zählen auf Ihre Flexibilität und Ihr Verständnis und hoffen auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Ancofer Stahlhandel GmbH
Joost van Dijk
Geschäftsführer