News

Ancofer mit zusätzlichem Speditionslager in Regensburg

Lieber Ancofer-Kunde,

als Unternehmen der Dillinger Gruppe haben wir insbesondere in den letzten zwei Jahren zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um unsere Attraktivität für Sie als Blechverarbeiter zu erhöhen. Es ist unser Ziel, Ihren Bedarf und Ihre Bedürfnisse bestmöglich abzudecken. Ein wichtiger Schritt war die Aufstockung unserer Grobblech-Lagerbestände in Mülheim auf über 50.000 Tonnen und die damit verbundene erhöhte Verfügbarkeit des Materials.

Jetzt gehen wir einen Schritt weiter. Wir wissen, dass Sie als Verarbeiter im süddeutschen Raum und in den angrenzenden Regionen sehr hohe Anforderung an Ihre Lieferanten stellen. Insbesondere der Lieferzeit kommt aufgrund der Vorgaben Ihrer Kunden immer größere Bedeutung zu. Da macht es Sinn, Ihnen zur Gewährleistung eines hohen Standards räumlich „entgegenzukommen“.

 

Ab sofort lagern wir ca. 10.000 Tonnen Bleche bei der Spedition Preymesser in Regensburg.

Das dortige Logistikcenter bietet optimale Möglichkeiten für eine qualitativ hochwertige und zuverlässige Belieferung von Kunden im Großraum Süddeutschland. Die Vorteile einer Lieferung ab Lager Regensburg statt ab Lager Mülheim brauchen wir Ihnen sicher nicht im Detail zu erläutern, sie liegen auf der Hand. Die „übrige“ Abwicklung der Geschäfte verbleibt in Mülheim und Ihre Ansprechpartner werden sich nicht verändern.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.


Ihre
Ancofer Stahlhandel GmbH

Joost van Dijk,
Geschäftsführer.

 

Unser Lieferprogramm:

·         Baustähle nach DIN EN 10025

·         Unlegierte Druckbehälterstähle nach DIN EN 10028-2

·         Legierte Druckbehälterstähle nach DIN EN 10028-2

·         Feinkornbaustähle für Druckbehälter nach DIN EN 10028-3

·         Feinkornbaustähle für den Stahlbau nach DIN EN 10025-3

·         Druckbehälterstähle nach ASTM-Normen

·         Einsatzstähle nach DIN EN 10084

·         Offshorestähle nach DIN EN 10225 und Norsok M120

·         Stahlbleche für Offshorekonstruktionen nach API

·         Bleche mit DBS-Abnahme nach DBS 918002-02

·         Thermomechanisch gewalzte Bleche für den Schiffbau nach GL Rules/LRS

·         Hochfeste Feinkornbaustähle

·         Verschleißfeste Feinkornbaustähle


Ihre Ansprechpartner: 

Daniel Bissa 
Telefon: +49 208 5802-237
Fax:     +49 208 5802-1237 
daniel.bissa@as.dillinger.biz

Florian Giermaier
Telefon: +49 208 5802-230
Fax:     +49 208 5802-1230
florian.giermaier@as.dillinger.biz   

Alexander Lazic
Telefon: + 49 173 7265562
alexander.lazic@as.dillinger.biz